Vater
sendet wieder

Hier ist ein Ausschnitt aus einem Hörspiel, basierend auf einer Shortstory, die ich 2006 geschrieben habe und die 2007 auf SWR2 gesendet wurde. Leider gibt es mittlerweile keine Podcast-Episode mehr davon. Einer meiner 2011-Pläne ist es, die Shortstory neu zu produzieren und auch eine englische Fassung zu machen.

(c) photo by Thomas Lehmann

© Thomas Lehmann

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Vater sendet wieder. Ausschnitt 00:38.

Und dies ist, worum es in der Geschichte geht:
Eine junge Frau wird von ihren toten Eltern observiert und ‘angefunkt’. So kommt es ihr jedenfalls vor, und sie gerät in einen bizarren Kontakt mit ihnen. Als würde ihr Vater irgendwo im Standby am Funkgerät stehen und sich in jedem aus seiner Sicht passenden Moment in das Leben seiner Tochter einmischen, und ihre Mutter würde ihn anstacheln und Kommentare abgeben. Nach jedem Kontakt fällt der Tochter das Leben erstaunlich leicht, geradezu unheimlich leicht. Die Leichtigkeit hält aber leider nicht an, und manchmal ist auch längere Zeit ‘Funkstille’. Merkwürdige Dinge geschehen.

Danke an Michael Meadows für das Übersetzen der Hörspielbeschreibung ins Englische.

Mehr Fotos von Thomas Lehmann